Sozialberatung

Ein wichtiges Standbein unserer Mitgliederbetreuung, die weit über das eigentliche Wohnen hinausgeht, ist die enge Zusammenarbeit mit dem Diakoniewerk. Denn zu einem „Guten“ und „Sicheren“ Wohnen gehört auch ein entsprechender Service für die Menschen, die in unseren Wohnungen leben.

Das kostenlose Angebot beinhaltet Beratung zu folgenden Themen:
– Hilfe und Vermittlung in Behördenangelegenheiten, z. B. Wohngeld
– Hilfen im Alltag
– Wohnraumanpassung
– Psychisch Kranke und Menschen mit Behinderungen
– Pflegeeinstufung, Pflegeleistungen
– Hausnotruf
– Vermittlung von Fachberatungsstellen
– Sucht-, Schuldner-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung

Meine Diakonie- Betreuung

Mit Frau Katharina Polonski steht unseren Mitgliedern eine fachlich versierte und ausgebildete Mitarbeiterin der Diakonie, mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie unterliegt der absoluten Schweigepflicht und bietet sowohl Beratungsgespräche in den Geschäftstellen als auch in häuslicher Umgebung an. Frau Polonski erreichen Sie über unsere Geschäftsstelle 0209/82190 oder per Handy 0151/14315010